Die Kerbkommission

Die Kerbkommission hat die Aufgabe die Kerb zu planen, vorzubereiten und für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. 

Sie besteht aus Vertretern der teilnehmenden Vereine,  der Stadt, ehem. Kerbborschen und interessierten Bürgern.

Die Kommission nimmt die Arbeit für das laufende Jahr direkt nach Fastnacht auf und tagt mindestens einmal monatlich. Hinzu kommen noch weitere Treffen im kleineren Kreis sowie ein bis zwei Vollversammlungen mit allen Kerbteilnehmern. Wenn die Kerb dann vorüber ist, gibt´s noch eine Nachlese.

2015 wurde der Vorsitzende des Vereinsring Rödermark, Dieter Hüllmandel, zum Sprecher der Kerbkommission, bestimmt.
Bei ihm laufen  viele Fäden der Organisation zusammen.
Kontakt: Dieter Hüllmandel, Am Erlenwald 14, 63322 Rödermark-Urberach, Tel. 06074-66114