Unsere Neuigkeiten

Kehren 2011

Punkt halb 8 am frühen Kerbsonntagmorgen haben sich die Kerbmeedsche und -borsche am Dalles zum Kehren getroffen. Nach dem Gebrauch der wenigen Besen ging es zum reichhaltigen Frühstück beim Kerbvadder Jan Wilde. Hier stießen auch Gabi und Bernd Siemon dazu. Nach der Stärkung, für die wir uns bei Familie Wilde bedanken, ging es in die Kirche.